Iceland

„Wir entschieden uns für Quant wegen der umfassenden Lösung für den gesamten Prozess - Unterstützung bei der Produktauswahl, Planung der Filialefläche, Ausstellungsplanung, einfache Implementierung in Filialen. Es waren keine weiteren Investitionen erforderlich. Auch der tschechische Kundensupport war für uns ein wichtiger Entscheidungsfaktor.“

Jana Pleskačová
Kategorie Manager

Kundenbericht

Bis 2018 verwendeten wir Planogramme in Excel, was keine sehr praktische Lösung war. Aufgrund der Tatsache, dass wir weitere Filialen verschiedener Grösse eröffneten, war diese Situation für uns nicht tragfähig, und wir begannen, nach einer ausgefeilteren Lösung zu suchen.

Der erste Schritt bestand für uns darin, alle Filialen zu durchlaufen und das aktuelle Layout des Sortiments und der Ausstattung der Fächer abzubilden. Anschließend erstellten wir eine Bibliothek mit der Ausstattung der Fächer und zeichneten die Grundrisse aller Filialen. Zusammen mit dem Einkaufsteam wählten wir mehrere Pilotkategorien aus, die wir zuerst in Quant bearbeiteten. Darauf folgte die Vermessung und Erfassung von Fotos von Produkten in den ausgewählten Kategorien. Gleichzeitig arbeiteten wir mit unserer IT-Abteilung daran, das interne System mit Quant zu verbinden, damit wir über aktuelle Daten in Quant verfügen. Die für uns wichtigsten Informationen waren Verkaufspreise, aktueller Lagerbestand, Kategorien und Lieferanten.

Nach der Veröffentlichung der ersten Planogramme in Quant gab es für alle Filialen eine Schulung über den richtigen Umgang mit Planogrammen und der Webanwendung. Für die Filialen nutzen wir nun Tablet PCs, um Fotos von den implementierten Planogrammen zu machen. Ein Ausdruck ist also nicht erforderlich. Wir waren sehr angenehm überrascht, dass diese Lösung von allen sehr positiv wahrgenommen wurde.

Auf einen Blick

  • Kunde seit 2018
  • 11 Filialen in der Tschechischen Republik
  • Über 15 000 Produkte in der Quant-Datenbank
www.iceland.cz

Bevorzugtes Feature

Produktentwicklungsanalyse zur Bewertung von Werbeaktionen und Erstellung von Planogrammen für Tiefkühl- und Gefriergeräte.

Ergebnisse

  • Bessere Übersicht über die Aufteilung der Kategorien in den Filialen und über das aktuelle Sortiment in den Planogrammen.
  • Kommunikation mit den Filialen via Blog.
  • Kein Papierkram erforderlich - Umsetzung von Planogrammen auf Basis der Informationen von Tablets.
  • Überprüfung der Planogramm-Umsetzung dank hochgeladener Fotos durch die Filiale bei der Bestätigung der Umsetzung.