Page in your language

Category Management

Ersetzen Sie ineffiziente emotionsbasierte Aktivitäten durch Prozesse, die auf Datenanalyse und Automatisierung basieren

Der heutige Einzelhandel zeichnet sich durch den höchsten Informationsstand von Kunden und Händlern aller Zeiten aus. Noch nie war es für Kunden einfacher, ein Produkt mit konkurrierenden Angeboten zu vergleichen, und noch nie war eine so große Vielfalt an Auswahlmöglichkeiten in greifbarer Nähe. Einzelhändler wiederum hatten noch nie so detaillierte Informationen über ihre Kunden, deren Gewohnheiten und Vorlieben wie heute.

Der Trend zu immer mehr Daten wird sich fortsetzen, ebenso wie die Bedeutung ihrer effizienten Nutzung.

Category Management ist die Kunst, Handelsprozesse so einzurichten, dass sie das Beste aus den verfügbaren Daten machen und die Zeit und andere Kosten minimieren, die mit Aktivitäten verbunden sind, die nach Gefühl oder aus Gewohnheit ausgeführt werden.

Hauptvorteile eines Category Managements

Kategorie Einteilung

1

Die Einteilung der Kategorien in Ziel-, Routine-, Saison- und Ergänzungsartikel ermöglicht die korrekte Gestaltung ihrer Verteilung auf der Verkaufsfläche, was ein wichtiges Instrument zur Steuerung des Kundenlaufs ist. Eine gut gestalteter Kudenlauf ist der Schlüssel zu Kundenzufriedenheit und Umsatzerfolg.

Entscheidungsbäume

2

Die Definition von Entscheidungsbäumen für jede Kategorie ist ein Ausdruck unseres Verständnisses für das Verhalten und die Bedürfnisse unserer Kunden. Zusammen mit Logistik- und Betriebsdaten sind Entscheidungsbäume von zentraler Bedeutung für die Auswahl der richtigen Produkte und deren Positionierung innerhalb der Verkaufsfläche.

Tag für Tag

3

Das tägliche Category Management besteht aus einer Reihe von klar definierten Prozessen, die zu einer ständigen Reaktion auf neu eingehende Daten und Geschäftsentscheidungen führen.

„Die wichtigsten Ergebnisse bisher sind unter anderem ein besserer Sortimentsüberblick, eine bessere Vorausplanung des Sortiments und eine Entlastung der Märkte in Platzierungsfragen. Somit kann sich der Kunde in den einzelnen Märkten besser zurechtfinden.“
Michael Ebert / Category Manager
Ebl-Naturkost
Mehr Lesen

Mit Quant beherrschen Sie das Category Management

Automatische Datensynchronisation

Manuelle Datenverwaltung ist zeitaufwändig. Quant spart Ihnen Zeit, indem es Daten automatisch mit anderen Systemen in Ihrem Unternehmen synchronisiert, so dass Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können - die Datenanalyse.

Erweitertes Aufgabenmanagement

Quant Category Management beinhaltet ein Aufgabenmanagementsystem, das den mobilen Zugriff auf Ihre Aufgaben ermöglicht, wo immer Sie sind. Auf Ihrem Tablet oder Smartphone haben Sie immer eine Liste Ihrer aktuellen Aufgaben, die mit bestimmten Filialen, Kategorien oder sogar Produkten verknüpft sind. Das Erstellen oder Überprüfen einer Aufgabe an Ort und Stelle, das Anhängen von Fotos und Kommentaren von Ihrem mobilen Gerät aus war noch nie so einfach.

Erkennung von Produktbildern

Dank unserer fortschrittlichen Technologie zur Erkennung von Produkten mit künstlicher Intelligenz können Sie potenzielle Probleme schnell erkennen. Quant bewertet automatisch den Grad der Übereinstimmung mit dem Planogramm und Sie finden schnell sowohl die besten als auch die schlechtesten Umsetzungen. Das Beste daran ist, dass dank der sofortigen Rückmeldung für das Personal in den Filialen die Korrektur oft ganz ohne Ihr Zutun erfolgt.

Automatisierung von Planogrammen

Dank des einzigartigen Konzepts von Planogrammschablonen und automatischen Ersetzungen ist es in Quant ganz selbstverständlich, automatisch nach Umsatz-, Flächen- und Geschäftskriterien optimierte Planogramme zu erstellen. Jede Filiale erhält so auf ihr räumliches Layout zugeschnittene Planogramme mit der dem Umsatz und den logistischen Anforderungen entsprechenden Anzahl von Artikeln.

Einfach zu bedienen und einzusetzen

Eine intuitive Benutzeroberfläche, ein umfangreiches Set an Online-Handbüchern, Tutorial-Videos sowie ein direkter Nutzersupport sind ein Garant dafür, dass Nutzer Quant sehr schnell lieben werden. Quant gehört seit langem zu den von Nutzern am besten bewerteten Lösung in der Kategorie Handelsmanagement und Flächenplanungs Software bei G2.

Erweiterte Berichterstattung

Das Messen und Analysieren der Ergebnisse Ihrer Entscheidungen, sowie Umsatz- und Marketingaktivitäten sind wesentliche Faktoren für ein erfolgreiches Category Management. Mit Quant können Sie Rohdaten wie tägliche Umsatzstatistiken in den einzelnen Filialen und aktuelle Lagerbestände auf einzigartige Weise mit detaillierten Planogrammdaten kombinieren. Das Ergebnis ist ein benutzerfreundlicher und schnell zugänglicher Bericht, der Ihnen hilft, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Austausch und Compliance von Planogrammen

Quant wickelt den gesamten Lebenszyklus Ihrer Planogramme ab, einschließlich der Massenveröffentlichung von Tausenden von optimierten Planogrammen in Filialen, der Benachrichtigung der Verantwortlichen über Änderungen in der Anzeige, der Bestätigung der Planogramm-Implementierung einschließlich eines Fotos und der anschließenden automatischen Auswertung derselben.

Wir kommen mit Excel klar

Alle Tabellen in Quant haben eingebaute erweiterte Filterfunktionen, sie erlauben Ihnen, eine Kontingenztabelle oder ein Diagramm zu erstellen. Wenn Sie darüber hinaus Daten in das Excel- oder CSV-Format übertragen möchten, erreichen Sie das in wenigen Sekunden. Die meisten Daten können einfach direkt aus Excel in Quant hochgeladen oder über die Zwischenablage eingefügt werden.

Integrierte Lösung zu einem günstigen Preis

Die Verwendung vieler separater Programme führt zu Ungenauigkeiten und Verzögerungen und ist sehr ineffizient. Quant bietet ein komplettes Set von Category Management Tools innerhalb einer integrierten Anwendung. Ob Sie sich entscheiden, Daten zu analysieren, Grundpläne der Filialen zu ändern, ein Planogramm zu optimieren oder mit den Filialen zu kommunizieren, Sie müssen nicht zwischen verschiedenen Systemen wechseln.

Unbegrenzte Anzahl von Nutzern

Der Quant-Premium-Preisplan schränkt die Anzahl der Nutzer des Systems nicht ein und ermutigt somit jeden in Ihrer Organisation, sich am Category-Management-Prozess zu beteiligen. Sie werden nie vor dem Dilemma stehen, ob es sich lohnt, die Möglichkeiten der Flächenplanungssoftware für den Preis des Erwerbs einer Lizenz für weitere Nutzer zu verwenden.
„Wir verwalten unser Produktportfolio täglich, entweder direkt am Display oder auf Datenbankebene. Quant verschafft uns einen Überblick über die aktuell angezeigten Produkte und Kategorien in bestimmten Filialen, was entweder der Zentrale (Umsatzabteilung, Betriebsabteilung, ... ) oder auch den Lieferanten hilft. Lieferanten können ihr Sortiment in Echtzeit überprüfen, was ihnen die Möglichkeit gibt, die Produktauslage in einer bestimmten Filiale zu kontrollieren.“
Tomáš Pálenkár / Sales Manager
Dr.Max SK
Mehr Lesen

Kategorie Wachstum durch Zusammenarbeit

1

Quant erleichtert nicht nur die Zusammenarbeit einzelner Abteilungen innerhalb eines Einzelhändlers, sondern macht es auch einfach, Lieferanten in den gesamten Prozess einzubeziehen. Je mehr Teilnehmer am Category Management beteiligt sind, desto mehr nützliche Daten stehen für tiefere Analysen und fortschrittliche Automatisierung zur Verfügung.

2

Mit Quant können Sie Ihr Sortiment gezielt ausrichten, Grundrisse optimieren und filialspezifische Planogramme und Grundrisse erstellen. Lieferanten können Planogramme und ausgewählte Berichte über Quant Web einsehen oder ein Planogramm-Designs direkt in Quant erstellen, basierend auf den Daten, die Sie ihnen zur Verfügung stellen.

3

Quant beinhaltet auch eine einzigartige integrierte Lösung für den gesamten Produktlistungsprozess, so dass Sie immer sicher sein können, dass Ihre Lieferanten alle benötigten Daten in der von Ihnen benötigten Qualität liefern und dass Ihre Folgeprozesse flexibel auf die vereinbarten Geschäftsbedingungen reagieren können.