Regaletiketten Management

Elegant und effizient Regaletiketten und Tags

Regaletiketten stellen eine der größten Marketing- und Kommunikationsflächen im Grundriss der Filialen dar. Mit Quant kann ihr Potenzial voll ausgeschöpft werden dank eines ausgeklügelten Editors, in dem Sie das Erscheinungsbild und den Inhalt von Regaletiketten ganz einfach nach Ihren Wünschen einrichten können.

Die Auszeichnung von Produkten mit dem aktuellen Preis und anderen Zusatzinformationen ist eine der wichtigsten Tätigkeiten einer jeden Filiale. Wenn es mehrere Formate von Regaletiketten gibt und die Preise regelmäßig geändert werden, kann das Drucken und Aktualisieren viel wertvolle Zeit des Personals in den Filialen in Anspruch nehmen.

"Bei der Erstellung der Regaletiketten war ich von den folgenden zwei Tatsachen wirklich überrascht. Erstens, wie einfach und überhaupt nicht zeitaufwendig es war, Quant dank Batch-Importen und einstellbaren Produkteigenschaften mit Daten und Zahlen zu befüllen, und zweitens, wie einfach es war, die benötigte visuelle Version der Regaletiketten auf der Grundlage ihrer grafischen Gestaltung im Editor zu erstellen. Der Einsatz und die Erstellung der Regaletiketten konnte dank der großen Unterstützung seitens Quant in einer extrem kurzen Zeit von einem Monat implementiert werden."
Martina Pokorná / Manažerka nákupu
Sklizeno
Mehr Lesen

Mit Quant können Sie den gesamten Prozess der Verwaltung von Regaletiketten effizient abwickeln

Flexible design

Quant ermöglicht es Ihnen, Regaletiketten genau nach Ihren Bedürfnissen zu gestalten. Sie können einfach festlegen, welches Design für eine bestimmte Position in der Filiale verwendet werden soll.

Zeitersparnis

Das Personal in den Filialen erhält automatisch einen Ausdruck mit nur den Regaletiketten, die sich geändert haben. Der Bericht ist nach der Lage der Produkte auf dem Grundriss der Filiale und auch innerhalb der einzelnen Regalpositionen sortiert. Daher ist es nicht erforderlich, manuell aus den verfügbaren Typen auszuwählen und zu prüfen, ob und wo das Produkt in einer bestimmten Filiale platziert ist.

Piktogramme

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte. Deshalb erlaubt Quant das Einfügen von Piktogrammen auf Regaletiketten, die Informationen zum Beispiel über die Inhaltsstoffe oder Allergene des Produkts enthalten. Außerdem kann es eine Flagge des Herkunftslandes enthalten.

Regaletiketten-Korb

Es kann immer die Situation eintreten, dass ein Regaletikett unerwartet neu gedruckt werden muss. Zum Beispiel, wenn es beschädigt ist. Deshalb verfügt Quant nicht nur über eine automatische Aufbereitung von geänderten Regaletiketten, sondern auch über das Konzept eines Regaletikettenkorbs, dem die benötigten Regaletiketten manuell hinzugefügt und dann in großen Mengen gedruckt werden können.

Vorbereitung der Regaletiketten vor der Aktion

Wenn eine Aktion eine große Preisanpassung benötigt, ist es möglich, die neuen Preise vorab in Quant einzugeben und den Filialen die neuen Regaletiketten mehrere Tage im Voraus zur Verfügung zu stellen, so dass sie genügend Zeit haben, sie auszudrucken und sich auf die Implementierung am Tag der Preisanpassung vorzubereiten.

Eine integrierte Lösung zu einem günstigen Preis

Die Verwendung vieler separater Tools führt zu Ungenauigkeiten und Verzögerungen und ist sehr kostenineffizient. Die Verknüpfung des Drucks von Regaletiketten mit Planogrammen bringt erhebliche finanzielle und zeitliche Einsparungen.

Automatische Änderungserkennung

Dank der Integration mit Planogrammen erkennt Quant automatisch, welche Filialen von einer Preisänderung betroffen sind, bereitet den richtigen Typ von Regaletiketten für den Druck vor und benachrichtigt das Personal, wenn die Preisänderung eintritt.

Barcodes und QR-Codes

Das Design des Regaletiketts kann einen Barcode enthalten, der es dem Personal in den Filialen ermöglicht, das passende Produkt schnell per Scanner zu finden. Sie können den QR-Code auch nutzen, um detaillierte Produktinformationen mit Ihren Kunden zu teilen.

Duplexdruck

Quant ermöglicht es Ihnen, zusätzliche Informationen für das Filialpersonal auf die Rückseite des Regaletiketts zu drucken. Jedes Regaletikett kann somit Navigationsinformationen wie Abteilung, Regaladresse, Regalnummer, Position innerhalb des Regals und sogar die benötigte Menge der platzierten Verpackungen gemäß Planogramm enthalten.

Implementation control

Wenn die in der Quant Web Applikation vorbereiteten geänderten Regaletiketten nicht rechtzeitig von der Filiale gedruckt werden, kann dieser Umstand leicht erkannt und sogar automatisch alarmiert werden.

Drucken auf perforiertem Papier

Das Drucken von Regaletiketten auf perforiertem Papier bringt eine weitere erhebliche Zeitersparnis beim Implementieren von Änderungen. Quant unterstützt daher Druckeinstellungen auf perforiertem Papier ohne die Führungslinien, die beim Druck auf herkömmlichem Papier benötigt werden.

Einfach zu bedienen und anzuwenden.

Eine intuitive Benutzeroberfläche, ein umfangreiches Angebot an Online-Handbüchern und Tutorial-Videos sowie ein direkter Anwendersupport sorgen dafür, dass Nutzer sehr schnell gerne mit Quant arbeiten. Quant gehört seit langem zu den von Nutzern am besten bewerteten Lösungen innerhalb der Kategorie Retail Management Software auf G2.
Im Januar 2018 haben wir eine völlig revolutionäre Funktion eingeführt - den Druck von Regaletiketten direkt aus der Quant Web Applikation. Diese Funktion ist vollständig verbunden mit publizierten Planogrammen.

Die wichtigsten Vorteile sind:

  • Die Möglichkeit, ein Regaletikett direkt aus dem Planogramm zu drucken.
  • Automatische Meldung von Verkaufspreisänderungen.
  • Benachrichtigungs-E-Mails, die darüber informieren, dass ein bestimmtes Produkt neu bepreist werden soll.
  • Automatische Generierung von neuen oder aktualisierten Regaletiketten.
  • Effizienz der Arbeit bei der regelmäßigen Neupreisung.
  • Verwaltung der Gestaltung von Regaletiketten.
  • Veröffentlichung von Regaletiketten vor dem Start einer Aktion (d.h. vor der Gültigkeit der Aktionspreise).
  • Anzeige der Preisgestaltung mit Registrierung und Cashback direkt auf dem Regaletikett.
Linda Michaličková / Category & Merchandising Manager
Auto Kelly
Mehr Lesen